Körper

Problemzonen beseitigen und die Silhouette konturieren
für eine attraktive Figur

Wer sich in seinem Körper wohlfühlt, strahlt ein gesundes Selbstvertrauen aus. Wir können Gewicht und Trainingszustand durch ausgewogene Ernährung und regelmäßigen Sport bestimmen. Den Möglichkeiten Einfluss auf die äußere Körperform zu nehmen, sind aber durch Veranlagung, Alterungsprozesse oder Lebensereignisse wie Schwangerschaften Grenzen gesetzt.

Gezielte Korrekturen hartnäckiger Problemzonen können das ästhetische Empfinden und damit das körperliche Wohlgefühl deutlich verbessern. Dabei werden moderne, schonende und narbensparende Verfahren zur Straffung und zur Fettabsaugung angewendet, um eine ansprechende und attraktive Körperform zu erzielen.

Bauchdeckenstraffung

Flacher Bauch und schlanke Taille

Es gibt ganz unterschiedliche Gründe, wieso der Bauch zu einer Problemzone wird. Leichtes Übergewicht, Bindegewebsschwäche oder ein Verlust der Hautelastizität können zu einem Überhang am Unterbauch führen. Ein Hautüberschuss kann auch nach Schwangerschaften oder einer massiven Gewichtsabnahme verbleiben. Häufig ist dann zusätzlich die gerade Bauchmuskulatur auseinander gewichen und bildet einen längs verlaufenden Spalt in der Mitte des Bauches. Dieser Zustand kann durch eine weitere Gewichtsabnahme oder gezieltes Training nicht verbessert werden, worunter das Körpergefühl leidet. Bei ausgeprägten Befunden können zudem unangenehme Hautirritationen in den Umschlagfalten entstehen.

Bei einer Bauchdeckenstraffung wird über einen Schnitt in der Bikini-Zone die Bauchdecke gelöst und der überschüssige Teil, in dem sich oft Narben und Schwangerschaftsstreifen befinden, entfernt. Falls erforderlich kann zusätzlich die Bauchmuskulatur rekonstruiert werden. Abschließend wird der Nabel modelliert und in die nun straffe Bauchdecke eingenäht. Die Flanken werden durch eine Bauchdeckenstraffung nicht korrigiert. Bei einem Fettpolster in dieser Region kann mit einer zusätzlichen Fettabsaugung die Taille betont und die Körperkontur optimiert werden.

Da die besten Ergebnisse bei Menschen ohne wesentliches Übergewicht erzielt werden, sollte diese Voraussetzung zum Zeitpunkt des Eingriffes möglichst erfüllt sein.

Fettabsaugung
Kryolipolyse
Oberschenkelstraffung
Oberarmstraffung
Gesäßstraffung
plastische und ästhetische Chirurgie